German
Greek
English

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt 3 Pflegefachkräfte


Schaue Dir an, wie wir arbeiten!

In den YouTube-Einstellungen kannst Du Dir den griechischen Untertitel einblenden.

Wer wir sind


mevanta ist einer der erfahrensten Pflegedienstleister in Berlin. Seit 25 Jahren versorgen wir pflegebedürftige Menschen in ihrer vertrauten Umgebung. Wir helfen im Haushalt, entlasten Angehörige und versorgen die Familie. Das Vertrauen, das unseren Mitarbeitern dafür geschenkt wird, lässt uns seither kontinuierlich wachsen.

 

Die 1991 gegründete die häusliche Krankenpflege pro vita hat sich zur heutigen mevanta Pflegegesellschaft mbH entwickelt, die unter ihrem Dach drei ambulante Pflegedienste sowie eine Tagespflege und eine vollstationäre Pflegeeinrichtung mit insgesamt über 500 Kunden, hauptsächlich älteren Menschen, vereint.

 

Wir glauben fest daran, dass nur zufriedene Mitarbeiter dafür sorgen können, dass es auch unseren Kunden gut geht. Deshalb stehen wir für ein teamorientiertes Miteinander, eine intensive Einarbeitung mit festen, auch englischsprachigen Einarbeitungspaten und eine attraktive, leistungsgerechte Vergütung mit Zuschüssen und Prämien und vielen weiteren Unterstützungsangeboten.

 

Lass Dich überraschen!



Was wir machen


Der Kunde steht im Mittelpunkt unserer Arbeit. Um eine möglichst hohe Qualität zu gewährleisten, versorgen wir unsere Kunden ganzheitlich, was mit einer hohen Nachfrage unserer Leistungen belohnt wurde. Das bedeutet, wir erbringen alle Leistungen von der ärztlich delegierten Behandlungspflege, über die Grundpflege (Körperpflege, Ernährung, Mobilisation) bis hin zur Führung des Haushalts, der Betreuung sowie der Beratung und dies sowohl bei unseren Kunden zu Hause, als auch in unserer Tagespflege oder unserem Pflegeheim.



Wie Deine Arbeit bei uns aussehen könnte


Dein Einsatz bei uns ist vorrangig im Bereich der ambulanten Pflege geplant. Das heißt, Du unterstützt und pflegst ältere und kranke Menschen, die noch in ihrem eigenen Zuhause leben. Somit begleitest du den Alltag und ermöglichst dem Pflegebedürftigen weiter in seiner vertrauten Umgebung zu bleiben. Unsere Pflegedienstleitungen planen die individuelle Durchführung der Pflege für jeden Kunden. Du setzt die geplanten Maßnahmen bei unseren Kunden zu Hause um und dokumentierst Deine Tätigkeiten im Anschluss.Weiterhin übernimmst Du - nach Anerkennung Deines Krankenpflegediploms - verschiedene medizinische Behandlungen, wie beispielsweise Injektionen, die Verabreichung von Medikamenten, das Wechseln von Wundverbänden, Kompressions- oder Infusionstherapien.



Wie ein typischer Arbeitstag aussieht


Als anerkannte Pflegefachkraft liegt Dein Aufgabengebiet mehrheitlich in den medizinischen Leistungen. Du wirst Medikamente stellen und/oder verabreichen, Kompressionsverbände anlegen, Injektionen verabreichen und Wundverbände wechseln. In einigen Einsätzen sind grundpflegerische und medizinische Leistungen gekoppelt. 

 

Wir arbeiten in einem Zweischicht-System (Früh- und Spätdienst). Wann Dein jeweiliger Dienst am Tag beginnt, erfährst Du immer einen Monat im Voraus auf dem von Deiner Pflegedienstleitung ausgehängten Dienstplan.

 

Du kommst dann erst einmal ins Büro, liest das Übergabebuch und tauscht Dich mit Kollegen bei einer Tasse Kaffee oder Tee aus. Sicher kannst Du Dir vorstellen, dass die Versorgung vieler Kunden gut koordiniert sein muss. In einem digitalisierten Tagesplan auf dem Smartphone siehst Du, welche Klienten Du wann mit welchen Leistungen versorgst. Du nimmst eventuell notwenige Dokumente und Wohnungsschlüssel mit, steigst Dann in Dein Dienstfahrzeug (Automatikgetriebe, Navigation) und fährst einen Klienten nach dem anderen an.

 

Natürlich wird zwischendurch auch eine Pause geplant, die Du mit Kollegen zusammen verbringen kannst. Nach dem Ende der Tour kehrst Du zurück ins Büro. Du gibst Rückinformationen zu Deiner Tour, klärst eventuelle Fragen und tauscht Dich mit Kollegen aus.  

 

Alle vierzehn Tage findet unsere Teamsitzung statt, zu der alle Kollegen zusammenkommen und Aktuelles zu Klienten, Organisatorischem und Neuerungen besprechen. An zehn Tagen pro Jahr nimmst  Du vor oder nach Deiner Tour an Fortbildungen teil,  um Dein Wissen aktuell zu halten oder zu erweitern.





Du möchtest mehr über uns erfahren und, wie Du aus Griechenland zu uns nach Deutschland kommen kannst?

 

Wir laden Dich nach Berlin ein, um uns, das Unternehmen und Deinen neuen Job kennenzulernen. Sicher kannst auch Du eine Förderung für die Reise und den Umzug erhalten, sodass Du all Deine Kosten erstattet bekommst.

 

Fordere jetzt unverbindlich Dein Infopaket an. Dann kannst Du Dir in Ruhe einen Überblick verschaffen.

 

Wenn Du danach erst einmal noch Fragen hast, schick uns einfach eine E-Mail auf Deutsch oder Englisch.


mevanta-Infopaket anfordern

Registrierung Rekruting kurz

Persönliche Daten