Tagespflege Weitlingkiez
Tagespflege am Nibelungenkiez

Tagespflegen in Lichtenberg

Ein Tag in den mevanta Tagespflegen

7.45 Uhr bis 9.30 Uhr

Nachdem unsere Gäste durch unseren Fahrdienst in der Einrichtung angekommen sind und in Ruhe abgelegt haben, beginnen wir den Tag mit einem Frühstück. Wir beziehen unsere Gäste je nach Ressourcen und Tagesform in die Vor- und Nachbereitungen ein. Das heißt unsere Gäste können sich am Eindecken, Bereitstellen/Portionieren der Lebensmittel und Abräumen beteiligen.

9.45 Uhr bis 10.30 Uhr

Unsere tägliche Zeitungsschau bietet nicht nur jahreszeitliche und soziale Orientierung, sie dient auch als Grundlage für Gesprächsstoff.

10.30 Uhr bis 10.45 Uhr

Mit einer kleinen Trinkpause sorgen wir für eine regelmäßige Flüssigkeitsaufnahme. Bei Bedarf kann auch der kleine Hunger gestillt werden.

10.45 Uhr bis 12.00 Uhr

Jeweils wöchentlich im Voraus besprechen wir mit unseren Gästen, wie wir den Tag gestalten wollen. Von Unterhaltungen, über kreatives Gestalten, Gymnastik und Kräftigungsübungen, Musizieren, Werken, Spaziergängen oder individueller Betreuung soll nach Möglichkeit jeder Gast eine für ihn sinnstiftende Beschäftigung finden.

Wir kochen mit unseren Gästen zusammen. Der Speiseplan wird wöchentlich im Voraus geplant. Als besonderes Angebot können Gäste der "Einkaufsgruppe" begleitet auf dem Wochenmarkt Frisches für die Mahlzeiten einkaufen. So ermöglichen wir ihnen eine noch weiter reichende Teilhabe am öffentlichen Leben und trainieren Alltagskompetenzen.

12.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Mittags speisen wir zusammen. Bei der Speiseplangestaltung achten wir nicht nur auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung, sondern vor allem darauf, dass die Lieblingsspeisen unserer Gäste berücksichtigt werden, es ihnen schmeckt und sie sich wohlfühlen.

Die Mahlzeiten in Geselligkeit können sich kommunikationsfördernd auswirken und getreu dem Motto "In Gesellschaft schmeckt es immer besser." finden einige Gäste wieder Appetit und so kann zu einer ausgewogene Ernährung beigetragen werden.

13.00 Uhr bis 14.00 Uhr

Im Anschluss an das Mittagessen können sich unsere Gäste zu einer Mittagsruhe zurückziehen. Hierfür stehen Ruhesessel und auch zwei Pflegebetten zur Verfügung.

 

Alternativ bieten wir kleine Gruppenbeschäftigungen an.

14.15 Uhr bis 14.45 Uhr

Ausgeruht und durch eine Kurzbeschäftigung aktiviert, kommen unsere Gäste zur gemütlichen Kaffeerunde zusammen. Dreimal in der Woche gibt es frisch Gebackenes von unserer Gäste-Backgruppe.

ab 15.00 Uhr

Wir verabschieden unsere Gäste, unterstützen sie beim Ankleiden und freuen uns, sie am nächsten Besuchstag wieder zu begrüßen.

Ein Tag in der mevanta Tagespflegen

 

7.45 - 8.45 Uhr

Ankunft unserer Tagesgäste und Frühstücksvorbereitungen mit den Gästen

 

8.00 - 9.30 Uhr

gemeinsames Frühstück


9.45 - 10.30 Uhr

Zeitungsschau & Gesprächsrunde

 

10.30 - 10.45 Uhr

Trinkpause, ggf. Zwischenmahlzeit

 

10.45 - 12.00 Uhr

Gymnastik, Musizieren, Werken, Basteln, Gesprächsrunden, Spaziergänge je nach Wunsch der Gäste Einkaufsgruppe, Koch-/Backgruppe Mittagsvorbereitungen, Tisch decken usw.

 

12.00 - 13.00 Uhr

gemeinsames Mittagessen

 

13.00 - 14.00 Uhr

Mittagsruhe in den Ruheräumen oder kleine Gruppbeschäftigungen

 

14.15 - 14.45 Uhr

Kurzbeschäftigung und Kaffeerunde

 

ab 15.00 Uhr

Verabschiedung der Gäste und Heimfahrt

 

Eventuell notwendige Medikamentengabe oder Insulininjektion erfolgen durch unsere Pflegefachkräfte nach individueller ärztlicher Anordnung.

Unsere Veranstaltungen und Ausflüge 2017

Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Ansicht unseres Jahresplanes zu erhalten. Alternativ haben wir Ihnen unseren Jahresplan hier zum Herunterladen bereitgestellt.

Beschäftigungsangebote

Klicken Sie auf das Bild, um eine vergrößerte Ansicht des Wochenplans zu erhalten. Alternativ können Sie den Wochenplan hier herunterladen.