Wohngemeinschaften Hauptstraße
Wohngemeinschaften Dolgenseestraße

Pflege in Wohngemeinschaften

Das WG-Leben mit mevanta

Wie in einer Familie leben die WG-Mitglieder partnerschaftlich in einer großen, komfortablen und rollstuhlgerechten Wohnung zusammen. Alle Bewohner oder deren Angehörige tragen zum Gemeinschaftsleben bei und bestimmen den WG-Alltag selbst.

Pflege- und Betreuungsangebot in der Wohngemeinschaft    

 

Leben in einer Wohngemeinschaft mit mevanta als Pflegedienst bedeutet, sich auf unsere langjährig durch den MDK bestätigte Pflegequalität verlassen zu können.

 

Die ausgebildeten Mitarbeiter des von den WG-Mietern gemeinschaftlich beauftragten mevanta Pflegedienstes unterstützen diese rund um die Uhr und ganz individuell. Sie stehen als feste Bezugspersonen für das selbstbestimmte Wohnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

  • Sie bereiten die Dinge des alltäglichens Lebens vor und bieten Handreichungen.
  • Sie geben Anregungen und Ideen für Beschäftigungen und besorgen notwendige Materialien.
  • Sie unterstützen die Aktivitäten und Ausflüge.
  • Sie helfen bei der Einkaufs- und Speiseplanung.
  • Sie unterstützen die Wohnungsreinigung und die Wäschepflege.
  • Sie begleiten die Zubereitung von Speisen und Getränken.
  • Sie geben Hilfestellungen bei der Körperpflege oder übernehmen diese.

 

Examinierte Pflegefachkräfte sorgen für die ärztlich verordneten Leistungen wie beispielsweise Medikamentengaben, Kompressionstherapien, Injektionen und Verbände. Ein enger Austausch mit den behandelnden Ärzten ist dabei selbstverständlich.

 

Die Pflegedienstleitung und ihre Stellvertretung sind für die Koordination und die Qualitätssicherung in den Wohngemeinschaften verantwortlich.

VERTRAUEN SIE UNSERER ÜBER 25-JÄHRIGEN ERFAHRUNG

Auch in Ihrem neuen Zuhause sind wir ganz nach Bedürfnissen für Sie da und organisieren alles was nötig ist.

 

Das Team der mevanta steht allen Mietern rund um die Uhr für eine individuelle und kompetente Pflege und Betreuung zur Verfügung, damit es Ihnen besser geht.

Das WG-Leben mit mevanta

Wie in einer Familie leben die WG-Mitglieder partnerschaftlich in einer großen, komfortablen und rollstuhlgerechten Wohnung zusammen. Alle Bewohner oder deren Angehörige tragen zum Gemeinschaftsleben bei und bestimmen den WG-Alltag selbst.

Pflege- und Betreuungsangebot in der Wohngemeinschaft    

 

Leben in einer Wohngemeinschaft mit mevanta als Pflegedienst bedeutet, sich auf unsere langjährig durch den MDK bestätigte Pflegequalität verlassen zu können.

 

Die ausgebildeten Mitarbeiter des von den WG-Mietern gemeinschaftlich beauftragten mevanta Pflegedienstes unterstützen diese rund um die Uhr und ganz individuell. Sie stehen als feste Bezugspersonen für das selbstbestimmte Wohnen mit Rat und Tat zur Seite.

 

  • Sie bereiten die Dinge des alltäglichens Lebens vor und bieten Handreichungen.
  • Sie geben Anregungen und Ideen für Beschäftigungen und besorgen notwendige Materialien.
  • Sie unterstützen die Aktivitäten und Ausflüge.
  • Sie helfen bei der Einkaufs- und Speiseplanung.
  • Sie unterstützen die Wohnungsreinigung und die Wäschepflege.
  • Sie begleiten die Zubereitung von Speisen und Getränken.
  • Sie geben Hilfestellungen bei der Körperpflege oder übernehmen diese.

 

Examinierte Pflegefachkräfte sorgen für die ärztlich verordneten Leistungen wie beispielsweise Medikamentengaben, Kompressionstherapien, Injektionen und Verbände. Ein enger Austausch mit den behandelnden Ärzten ist dabei selbstverständlich.

 

Die Pflegedienstleitung und ihre Stellvertretung sind für die Koordination und die Qualitätssicherung in den Wohngemeinschaften verantwortlich.

VERTRAUEN SIE UNSERER ÜBER 25-JÄHRIGEN ERFAHRUNG

Auch in Ihrem neuen Zuhause sind wir ganz nach Bedürfnissen für Sie da und organisieren alles was nötig ist.

 

Das Team der mevanta steht allen Mietern rund um die Uhr für eine individuelle und kompetente Pflege und Betreuung zur Verfügung, damit es Ihnen besser geht.