Pflege in Wohngemeinschaften

Wohngemeinschaften Friedrichsfelde

Dolgenseestraße 32-33, 10319 Berlin - bezugsfertig: Herbst 2018  

Mitten im Friedrichsfelder Wohngebiet, in den Erd­geschossen zweier Neu­bauten der HOWOGE, befinden sich die beiden Wohngemeinschaften für jeweils 9 Nutzer.

 

Für die Möblierung seines Zimmers sorgt jeder WG-Mieter selbst. Er kann dabei vom Pflegedienst oder auch vom Vermieter unterstützt werden. Bleiben bei einem Umzug lieb gewonnene Möbelstücke übrig, die der Mieter gern in die Gemeinschaftsräume einbringen möchte, so kann er dies mit den WG-Mitgliedern absprechen.

 

Das Besondere an diesem Wohnprojekt ist die unmittelbare Nähe zur mevanta Tagespflege Friedrichsfelde, die im Oktober 2018 eröffnet wird. So können Anwohner, die zu Hause von der mevanta Krankenpflege am Tierpark oder von Angehörigen versorgt werden, bei Bedarf auch die Tagespflege im Kiez besuchen bevor der Wunsch oder die Notwendigkeit nach dem gemeinschaftlichen Pflege-Wohnen besteht - und das alles im gewohnten Kiez.

 

Die Wohnungen sind barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar und verfügen über Gemeinschaftsbalkons. Neben der großen Wohnküche können die Mieter hier gemeinsam einen Fernsehraum nutzen. Die parkähnliche Außenanlage bietet sich für kleine Spaziergänge und Kontakte im Kiez an.

 

Vom Schnitt unterscheiden sich beide Wohnungen durch die baulich bedingte Raumanordnung. WG 2 verfügt über einen zweiten Balkon (am TV-Raum rechts), der als zweiter Fluchtweg verpflichtend ist.

Wenn Sie auf die Abbildungen klicken, erhalten Sie eine vergrößerte Ansicht des Grundrisses.

Dolgenseestraße 32-33, 10319 Berlin - bezugsfertig: Herbst 2018  

Mitten im Friedrichsfelder Wohngebiet, in den Erd­geschossen zweier Neu­bauten der HOWOGE, befinden sich die beiden Wohngemeinschaften für jeweils 9 Nutzer.

 

Die Wohnungen sind barrierefrei mit dem Aufzug erreichbar und verfügen über Gemeinschaftsbalkons. Neben der großen Wohnküche können die Mieter hier gemeinsam einen Fernsehraum nutzen. Die parkähnliche Außenanlage bietet sich für kleine Spaziergänge und Kontakte im Kiez an.

 

Vom Schnitt unterscheiden sich beide Wohnungen durch die baulich bedingte Raumanordnung. WG 2 verfügt über einen zweiten Balkon (am TV-Raum rechts), der als zweiter Fluchtweg verpflichtend ist.

 

Aus Gründen der Übersichtlichkeit ist hier nur ein Grundriss zu sehen. Wenn Sie beide Grundrisse betrachten möchte, können Sie sich unten einen Link zur Desktop-Variante unserer Website zusenden.

Grundriss der Friedrichsfelder WG 2

Beispielzimmer Dolgenseestraße

Die Wohnungen werden mit Fußbodenlag und vollständig renoviert vermietet. Sie sind ausgestattet mit:

  • bodentiefen Fenstern
  • TV-, Telefon- und Internetanschluss
  • Fußbodenheizung
  • elektrischem Raumthermostat
  • elektrischen Außenjalousien